iconyk führt Grundlagenermittlung, Depotplanung und Beratung für den Depotbau des Dreiländermuseums in Lörrach aus.

Das Dreiländermuseum in Lörrach erhält einen Depotneubau in Lörrach-Brombach. Das Depotprojekt wird von der Stadt Lörrach durchgeführt, die Umsetzung erfolgt durch wilhelm und hovenbitzer Freie Architekten BDA Lörrach.

Die Bauarbeiten begannen im Oktober 2020. iconyk hat dafür die Grundlagen ermittelt, die Planung und die Bauausführung beraten und plant die Lagertechnik. Zusätzlich wird das Museumsteam beim Umzug, der Inbetriebnahme und dem Monitoring unterstützt.

Das Depotgebäude wird am 18. September 2022 mit einem Tag der offenen Tür offiziell eröffnet und eingeweiht.

iconyk-Web-Lorrach-Bild-1.png

Ansicht des Depotgebäudes nach dem Entwurf von wilhelm und hovenbitzer Architekten Lörrach. Quelle: wilhelm und hovenbitzer Freie Architekten BDA 2016.

Bild-1-Lorrach-Web.jpg

Das fast fertige Depot des Dreiländermuseums in Lörrach. Quelle: iconyk GmbH 2022.

iconyk-Web-Lorrach-Bild-3.jpg

Workshop Nutzerbedarf für die Bedarfsanmeldung des Museums. Quelle: iconyk GmbH 2020.

Projektzeitraum2018 -2022